Und wieder stellt sich innerhalb der Familie die Frage: Wohin im Sommerurlaub? Städtereise, Cluburlaub oder doch ein Urlaub im Grünen? Wieso nicht für einen Urlaub am Bauernhof entscheiden? Österreichs Bauernhöfe liegen an den schönsten Plätzen, die das Land zu bieten hat. Umgeben von geheimnisvollen Wäldern, glasklaren Seen und endlosen Wiesen bieten Bauernhöfe Idylle und Ruhe fernab vom Straßenverkehr. Ganz besonders in Kärnten. Was den Sommerurlaub am Land so abwechslungsreich macht, verraten wir euch im heutigen Blogartikel und zeigen drei gute Gründe.

Rundum-Sorglos im Sommerurlaub

Was einen Urlaub am Bauernhof von anderen Urlaubsarten unterscheidet? Ganz einfach: die Gastfreundschaft! Wir denken für unsere Gäste mit. Durch die räumliche Nähe und den täglichen Kontakt zu unseren Gästen wissen wir genau, welche Bedürfnisse sie haben und was notwendig ist, um ihnen einen Rundum-Sorglos-Urlaub bieten zu können. Wenn einmal etwas fehlen sollte, sind wir direkt vor Ort und gehen sofort auf Fragen und Wünsch ein. Wir leben und lieben unseren Beruf und sind bemüht, dass unsere Gäste diese Leidenschaft vom Empfang bis zum Abschied spüren. Natürlich mit gemeinsamen Aktivitäten.

Nachhaltig und umweltschonend am Biobauernhof

Eurer Familie ist es wichtig, dass der Sommerurlaub so nachhaltig und umweltschonend wie möglich gestaltet wird? Dann seid ihr auf unserem Baby- und Familienbauernhof Glawischnig-Hofer genau richtig! Es gibt wohl keine andere Urlaubsform, die dem Thema Nachhaltigkeit so gerecht wird wie der Urlaub am Land. Die kurze Anreise verringert den ökologischen Fußabdruck und Lebensmittel werden direkt vor Ort angebaut, geerntet und verspeist. Heutzutage wissen viele Kinder nicht einmal, wo unser Essen herkommt. Auf unserem Biobauernhof kommen die Kleinen der Landwirtschaft ganz nah und auch Erwachsene können ihr Wissen beim Tiere füttern und im Hühnerstall auffrischen.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Bei einem Sommerurlaub am Bauernhof sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ihr möchtet die Natur zu Fuß genießen? Kein Problem! Rund um unseren Hof gibt es die schönste Natur zu entdecken: ob Berge, Wälder oder endlose Wiesen. Tschiernock, Hoferalm oder die Drachenmeile in Trebesing laden zu ausgiebigen Wanderungen. Oder wollt ihr doch lieber den Sprung ins kühle Nass wagen? Worauf wartet ihr noch? Ab in unseren hofeigenen Pool, oder den nahegelegenen Millstätter See. Ihr könnt euch aber gerne an unserem Teich auch beim Forellen fischen versuchen. Wir bereiten die Ausbeute anschließend gerne zu. Auch unsere Ponys freuen sich über die ein oder andere Streicheleinheit. Da sind die Kinder gefragt. Ihr seht: Ein Urlaub am Bauernhof ist so vielfältig wie ein Sommerurlaub es nur sein kann! Hier geht es zur Buchungsanfrage!

Deine Bewertung für unseren Hof

Was uns besonders freut, ist, wenn Gäste ihre Urlaubseindrücke mit uns teilen. Wer schon einmal auf unserem Baby- und Familienbauernhof zu Besuch war, der kennt das versteckte Talent unseres Bauern Hans bereits. Er mixt für sein Leben gern Cocktails. Als kleines Dankeschön bekommen alle, die unseren Bauernhof auf Google bewerten, beim nächsten Aufenthalt einen „Hansi Spezial Cocktail“ aufs Haus.