Ihr fühlt euch ausgelaugt vom grauen Alltag und wollt wieder Energie tanken? Frische Luft, ein aktiver Lebensstil und eine ausgewogene, biologische Küche können zu eurem körperlichen und seelischen Wohlbefinden beitragen. Ein Urlaub am Bauernhof kombiniert Aktiv- und Entspannungsurlaub und hält euch fit. So macht das Reisen mit Kindern wirklich Spaß. Aus diesem Grund haben wir hier für euch vier Argumente, warum ein Urlaub am Bauernhof gesund ist!

Nähe zu Tieren

Viele Studien haben bewiesen, dass der Kontakt zu Tieren das Immunsystem stärkt. Infolgedessen haben Kleinkinder, die mit Vierbeinern aufwachsen, ein geringeres Allergierisiko und ein stabileres Immunsystem. Aber nicht nur das! Das Streicheln der Tiere hat einen beruhigenden Effekt und macht uns resistenter gegen Stress. Also nichts wie los in unseren Streichelzoo, wo es Hasen, Pferde und Katzen zu bestaunen gibt!

Einfach mal Abschalten

Sobald man in der Natur angelangt ist, werden digitale Geräte nicht mehr gebraucht. Das Klingeln des Handys oder eine Benachrichtigung des Tablets können einen von den schönen Dingen des Lebens ablenken. Ohne die elektronischen Begleiter kann man den Urlaub am Bauernhof genießen und zu sich selbst finden. Folglich wirkt sich dies genauso positiv auf unsere Gesundheit aus und man kann sich endlich von den alltäglichen Sorgen entspannen.

Gesunde Ernährung

An apple a day keeps the doctor away! Oder besser gesagt: Man sollte jeden Tag einen Apfel essen, um den Doktor fern zu halten. Hier am Biobauernhof kann man allerdings noch sehen, wo dieser Apfel herkommt. Eine ausgewogene und genussvolle Ernährung ist besonders wichtig für unser Wohlbefinden. Deswegen wird beim Urlaub am Bauernhof täglich auf eine biologische und nachhaltige Kost viel Wert gelegt.

Erholung in der Natur

Ein aktiver Lebensstil an der frischen Luft regt Körper und Geist an. Die fantastischen Landschaften in Kärnten genießen und dabei noch sportlich unterwegs? Ob Radtour, Bergwanderung oder Ausritt mit dem Pferd – ein Aktivurlaub gibt Energie und hält uns fit. An lauen Sommerabenden kann man sich dann noch ans Lagerfeuer setzen und den Tag stimmungsvoll ausklingen lassen. Wenn der klare Blick in den Nachthimmel nicht zuletzt zum Träumen einlädt was dann?

Hinterlassen Sie einen Kommentar